The LOVELACE – A hotel happening

DAS LOVELACE IST KEIN HOTEL,
SONDERN EIN HAPPENING.

Zum Glück, denn auch hier finden wir uns gelegentlich wieder zum Kaffee trinken! In der Münchner Innenstadt gibt es nur eine Hand voll Cafés die wir ansteuern, denn meist sind diese total überlaufen oder entsprechen nicht unserem Geschmack. Endlich gibt es etwas neues in der Stadt!

Lange wurde schon darüber gesprochen was im ehemaligen HypoVereinsbank Forum hinter dem Bayerischen Hof passiert. Das LOVELACE hat nun endlich seine große Türe geöffnet und lädt sowohl Hotelgäste als auch die Münchner in das denkmalgeschützte Gebäude ein.

LesembicoffeeXLoveLace_01

LesembicoffeeXLoveLace_06

LesembicoffeeXLoveLace_05

 Was ist das?

Ein prunkvolles Marmor-Treppenhaus, verschiedenste Deckenmalereien, enorme Raumhöhen und riesige Säulen zieren das neue Hotelprojekt. Hinzu kommen leuchtende Dekorationen an langen Wänden, die die eindrucksvolle „Lobby“ schmücken – sofern man das eine Lobby nennen kann. Hinter dem Lovelace stehen Kreative Köpfe aus ganz unterschiedlichen Bereichen: Gastonomie, Kunst, Mode, Nachhaltigkeit, Design und Musik.

So unterschiedlich die Gründer, so auch ihr Konzept. Nicht nur, dass das Hotel für nur 2 Jahre seine Gäste beherbergen wird – im LOVELACE ist zudem einiges geboten! Von Ausstellungen, Konzerten, Showrooms, Housetop Bar mit Blick über München und natürlich einem „Lobby-Café“.

Hier sitzen wir nun, lauschen einem Piano Spieler, begutachten die leuchtenden Neonröhren an den Wänden und trinken unseren Soja Cappuccino. Ja Soja…denn normale Milch gibt es hier nicht!

LesembicoffeeXLoveLace_07

LesembicoffeeXLoveLace_02

GIF

LesembicoffeeXLoveLace_03

LesembicoffeeXLoveLace_11

THE LOVELACE – A HOTEL HAPPENING

Kardinal-Faulhaber-Straße 1
80333 München

www.thelovelace.com

<< Newer Posts
Older Posts >>

lesembi


Contact

© 2017 lesembicoffee